Verführt

verführt immer und immer wieder gelockt, im goldenen mäntelchen rundungen sich verbergen verbergen deine süsse, deinen duft ich kann nicht widerstehn enthüllt und schon geknackt ist deine schale ohne widerstand gibst preis du deine weiche mitte paradies für meine sinne, meine lust

Weiterlesen

berührt

warmes, duftendes oel tropft auf meinen rücken, rinnt langsam weiter zu meinem po zwei weiche, erfahrene hände verteilen es weiter über meinen körper, bilden kreise, malen zeichen auf mir, streichen über meine körperlandschaft mit jedem weiteren streichen entferne ich mich mehr von diesem ort und tauche tiefer in mich, in meine sinne ein. jede pore […]

Weiterlesen