Plädoyer für eine neue Beziehungskultur

Wer ab und zu auf diesem Blog liest, hat sicher schon bemerkt, dass für mich das Thema Freiheit sehr zentral ist. Freiheit grundsätzlich im Leben, aber die Freiheit in Beziehungen im Besonderen. Vor kurzem ist wieder einmal ein Artikel im Tagi erschienen, der mich bewog darüber nachzudenken und diese Gedanken hier mit euch zu teilen. […]

Weiterlesen

sex-deutsch

ein buch das uns noch gefehlt hat ist wohl dieses wörterbuch von langenscheidt sex-deutsch/deutsch-sex. scheinbar hat sich nicht nur unser sexualleben kompliziert sondern auch die sprache dazu. man erfindet neue ausdrücke, wie etwa clinton monogamie womit gesagt werden soll, dass oralsex mit anderen als mit dem eigenen partner nicht als fremdgehen bezeichnet wird. ein buch […]

Weiterlesen

plädoyer für die leidenschaft

endlich hat eine frau geschrieben, was ich schon lange vertrete. es lohnt sich wirklich den text zu lesen. http://dasmagazin.ch/index.php/zieh-mich-aus/ als ich mich vor 10 jahren nach sehr langer zeit von meinem damaligen mann trennte, war für mich klar, das was ab jetzt kommt, ist keine gemütliche zweisamkeit, keine harmonie in der man sich so wunderbar […]

Weiterlesen

sexuelle unzufriedenheit

gestern abend war ich im weissen wind am comedy abend von pit-arne pietz „anleitung zur sexuellen unzufriedenheit. auffällig es hatte mehr weibliches publikum als männliches. ob das wohl schon aussagt wer sexuell unzufriedener ist? oder vielleicht eher noch wer sexuell unbefriedigter ist? oder ist es so, dass  frauen mit diesem thema leichter umgehen und sogar […]

Weiterlesen