Über die Liebe

Genau das was hier von Khalil Gibran über die Liebe geschrieben steht, hat sie mit mir gemacht. Ob ich die Geheimnisse der Herzen jetzt erkannt habe? Jedenfalls weiss ich dass mich die Liebe vieles gelehrt hat. Khalil Gibran Wenn die Liebe euch ruft, folgt ihr, auch wenn ihre Pfade beschwerlich und steil sind. Und wenn […]

Weiterlesen

Für meinen Prinz aus Persien

Mein Auge ist nur dazu da, Dass es dich spiegelt. Mein Mund, damit er deinen Mund Versiegelt. Die Hand, damit sie deine Hand Behalte. Mein Sinn, damit er deinen Sinn Entfalte. Hafiz Muhammad Schams ad-Din (1320-1390)  

Weiterlesen

VERSUNKEN

ich atme ein, ich atme aus ich bin bei mir, ich steh neben mir ich bin versunken, in mir ertrunken ich schau um mich, da bin ich ich hör mein herz schlagen, ich höre es rufen ich suche mich in der tiefe ich spüre mich und bin in sicherheit bei mir ich habe keine angst, […]

Weiterlesen

Freitag der 13.

freitax 13 verhextags vom glüx oder vom un verflixt is nix sprach die hex und zauberte fix ihren tag animaxima, bärentaz und mohrenkopf es ist vollbracht der wunderix tag gemacht.

Weiterlesen

abschied

neblige gedanken ziehen durch meine innere landschaft landschaft die nicht mehr so ist wie vor einem jahr jahre scheinen dazwischen zu liegen und vieles vergangen vergangen das lachen und auch der schmerz vom wissen, dass du bald gehst gehst und nicht mehr kommst, nie mehr nie mehr deine stimme zu hören das tut weh weh […]

Weiterlesen

HERZRAUM

DU du warst plötzlich da, mitten in meinem leben leben das nicht ganz war auch nicht leer leer nur war ein raum in mir und unerfüllt unerfüllt und wartend, hoffend, wissend wissend dass der herzraum schmerzt schmerzt weil die eine liebe fehlt fehlt und pocht und ruft ruft nach dir, mir unbekannt unbekannt doch im […]

Weiterlesen

alles kommt zurück

plötzlich standest du vor mir, an einem ort an dem es 1’000 augen gibt und doch sahst du nur meine. meine die schauten, aber nicht suchten aus gutem grund, denn ich war innerlich wund. wund und nicht bei mir, verstrickt in fesseln wollte ich vergessen. doch du warst standhaft, mannhaft konntest mich gewinnen, keine zeit […]

Weiterlesen