Plädoyer für eine neue Beziehungskultur

Wer ab und zu auf diesem Blog liest, hat sicher schon bemerkt, dass für mich das Thema Freiheit sehr zentral ist. Freiheit grundsätzlich im Leben, aber die Freiheit in Beziehungen im Besonderen. Vor kurzem ist wieder einmal ein Artikel im Tagi erschienen, der mich bewog darüber nachzudenken und diese Gedanken hier mit euch zu teilen. […]

Weiterlesen

Verführt

verführt immer und immer wieder gelockt, im goldenen mäntelchen rundungen sich verbergen verbergen deine süsse, deinen duft ich kann nicht widerstehn enthüllt und schon geknackt ist deine schale ohne widerstand gibst preis du deine weiche mitte paradies für meine sinne, meine lust

Weiterlesen

berührt

warmes, duftendes oel tropft auf meinen rücken, rinnt langsam weiter zu meinem po zwei weiche, erfahrene hände verteilen es weiter über meinen körper, bilden kreise, malen zeichen auf mir, streichen über meine körperlandschaft mit jedem weiteren streichen entferne ich mich mehr von diesem ort und tauche tiefer in mich, in meine sinne ein. jede pore […]

Weiterlesen

frühlingslust

frühlingslust in der luft, in den herzen wie im blut blut in wallung schürt die liebesglut, tut uns gut gut weil amor ist erwacht und trifft mit seinem pfeil pfeil mitten ins herz ohne schmerz und ohne wunde wunde aus vergangenen zeiten zugedeckt mit blüten blüten die unser geheimnis hüten

Weiterlesen