Corona Blues

Ein Jahr unter anderen UmständenUmstände von denen wir nie erwartet hätten, dass sie geschehengeschehen jetzt, verursacht durch eine vermeindliche Mikrobeeine Mikrobe mit der Macht die Welt in die Knie zu zwingengezwungen von der Obrigkeit unsere Freiheiten aufzugeben sind wirwir die Machtlosenmachtlose Zeiten von denen man nicht weiss, ob sie nicht vielleicht für immer so bleibenbleiben […]

Weiterlesen

Anders leben

Seit Monaten beschäftige ich mich damit, wie ich meine Art zu leben verändern könnte. Raus aus dem Hamsterrad war hier schon ein Thema. Ja es geht  mir gut, ich habe einen Job.  Ich tue eine Arbeit die ich nicht ungern tue, mit Menschen die ich mehrheitlich mag. Also was ist das Problem? Das „Problem“ bin ich. […]

Weiterlesen

Leidenschaft oder Hamsterrad

Leidenschaft, mit diesem Wort wurde ich in letzter Zeit immer wieder konfrontiert. Lebe leidenschaftlich Finde deine wahre Leidenschaft Alles was du aus Leidenschaft tust wird gelingen Arbeit aus Leidenschaft ermüdet dich nicht Mach deine Leidenschaft zum Beruf Wer seine Leidenschaft lebt, braucht keine Ferien von der Arbeit Leidenschaft ist alles Leidenschaft bringt dich zum Erfolg […]

Weiterlesen

Nicht ohne meinen Tschador oder wie?

Schon längere Zeit  beobachte ich die politischen Entwicklungen im Iran. Nicht ohne Grund, zum einen bin ich eine Frau die sich für das Geschehen auf unserer Welt interessiert und zum anderen kommt mein Schatz aus dem Norden Teherans. Da ich auch jemand bin die gerne fremde Welten entdeckt liegt es auf der Hand, dass ich […]

Weiterlesen

It’s Time for an iWatch?

Zugegeben ich habe ein iPhone, einen iPod, einen iMac und hätte gern ein iPad. Alles wirklich tolle Dinge die das Leben erleichtern und oft auch noch Spass machen. Ich liebe neue Techniken und ich bin sicher, dass die Grenze des Machbaren so weit von uns entfernt ist, dass es für uns unmöglich ist diese zu […]

Weiterlesen

Gegen das Vergessen

An vielen Orten auf dieser Erde passieren solche Dinge, wir gewöhnen uns daran, aber wir dürfen nicht vergessen. Im Iran wurde die Freiheitsbewegung wieder mit grosser Gewalt im Keim erstickt, aber der Samen ist schon lange gelegt und eines Tages wird die Blume der Freiheit erblühen, da bin ich mir ganz sicher. FREIHEIT FÜR ALLE!

Weiterlesen

Plädoyer für eine neue Beziehungskultur

Wer ab und zu auf diesem Blog liest, hat sicher schon bemerkt, dass für mich das Thema Freiheit sehr zentral ist. Freiheit grundsätzlich im Leben, aber die Freiheit in Beziehungen im Besonderen. Vor kurzem ist wieder einmal ein Artikel im Tagi erschienen, der mich bewog darüber nachzudenken und diese Gedanken hier mit euch zu teilen. […]

Weiterlesen

verantwortung selber zu denken

„Mein persönlicher Einsatz in einer zunehmend auf Krieg ausgerichteten Welt wird der Einsatz für Frieden auf Basis von Gerechtigkeit sein.“ Dieser Satz von einer Persönlichkeit, die vor einer Weile in der Deutschen Presse mit Dreck beworfen wurde, hat mich direkt angesprungen. All die Zeit die ich zuhause verbringen musste, in der ich Zeit hatte, Zeit […]

Weiterlesen

Schutz vor Freiheit

Nun ist also bald wieder ein Jahr vorbei und vieles ist auf dieser Erde passiert. Die Medien sind voll von Rückblicken es wäre also müssig, wenn ich hier auch noch etwas in der Art schreiben würde. Ich möchte nur einen Punkt etwas ins Licht rücken, der mir in jedem Bereich meines Lebens wichtig ist, die […]

Weiterlesen

Eidenbenz geht um

Es geht etwas neues um in der Schweiz, welches vielleicht doch nicht so neu ist, sondern einfach im Dunkeln, an Orten an denen es nicht so sichtbar war bisher sein Unwesen trieb. Es ist der Eidenbenz der wieder herumgeistert, den wir vertreiben müssen, um nicht in seine Knechtschaft zu gelangen. Der Eidenbenz, erfunden von Charles […]

Weiterlesen

Mauern

Mauern laufen quer durch unser Land, durch unser Leben, durch unsere Köpfe, durch unsere Herzen. Mauern begrenzen unsere Freiheit, unser Denken, unsere Entwicklung, unsere Liebe. Mauern trennen uns, schliessen uns ein, halten uns gefangen, grenzen uns aus. Mauern blockieren uns, Mauern frustrieren uns, Mauern behindern uns. Mauern brauchen Menschen die Angst haben. Würden sie ihre […]

Weiterlesen

vom lieben und besitzen

ich bin ein teil von dir und doch gehör ich nur mir. dieser satz steht am schluss hier auf meiner ersten seite „me“, auf der ich mich in gewisser weise vorstelle. was ich damit zum ausdruck bringen wollte war, dass es zwar menschen gibt, die einen platz in meinem herzen haben, sie somit ein teil […]

Weiterlesen

Iran Sweetheart

zerschlagene hoffnung die hoffnung stirbt zuletzt die hoffnung auf freiheit, auf menschenrechte, menschenrechte, frauenrechte rechte für ein volk, rechte für minderheiten hoffnung hoffnungslos, zerschlagen, geschlagen iran sweetheart kennt nur noch eine sprache, die sprache der gewallt, schlagen im namen der mullahs mullahs die sprachrohre allahs allah schweigt die iranischen demonstranten reden schweigend sterben stumm stumm […]

Weiterlesen