Entscheidungen sind Scheidungen

Ent-scheidungen Es sitzt in meinem Bauch und will sich scheiden Scheiden von den Gedanken im Kopf, ent-scheiden Kopf du sagst nicht das was in meinem Bauch sich bewegt Bewegt auch mich, will sich ent-scheiden (Ent)-scheiden tut weh Ent-lieben, ent-täuschen, verlassen Ent-schieden

Weiterlesen

Für meinen Prinz aus Persien

Mein Auge ist nur dazu da, Dass es dich spiegelt. Mein Mund, damit er deinen Mund Versiegelt. Die Hand, damit sie deine Hand Behalte. Mein Sinn, damit er deinen Sinn Entfalte. Hafiz Muhammad Schams ad-Din (1320-1390)  

Weiterlesen

VERSUNKEN

ich atme ein, ich atme aus ich bin bei mir, ich steh neben mir ich bin versunken, in mir ertrunken ich schau um mich, da bin ich ich hör mein herz schlagen, ich höre es rufen ich suche mich in der tiefe ich spüre mich und bin in sicherheit bei mir ich habe keine angst, […]

Weiterlesen

Gute Tage – Schlechte Tage

Gute Tage, schlechte Tage Tage ohne Frage Frage ich den Tag was aus ihm wird? Wird er mir sagen wo heute das Glück wohnt? Wohnt es noch in mir oder ist es weggezogen? Weggezogen von mir zu Dir? Dir dem es genommen und wieder gewonnen. Gewonnen nicht nur Du, auch ich, ein guter Tag, ein […]

Weiterlesen

Freitag der 13.

freitax 13 verhextags vom glüx oder vom un verflixt is nix sprach die hex und zauberte fix ihren tag animaxima, bärentaz und mohrenkopf es ist vollbracht der wunderix tag gemacht.

Weiterlesen

Human being

Nur so viel zu unserer beschämenden Anti-Minarett-Initiative. Man mag mich vielleicht eine Träumerin nennen, aber schlussendlich sind wir alle nur Menschen. Egal woher wir kommen und egal an was wir glauben, wir sind alle aus dem selben Stoff und nur einen Atemzug von einander entfernt. Wovor haben wir solche Angst? Unsere Herzen sind eng geworden […]

Weiterlesen

abschied

neblige gedanken ziehen durch meine innere landschaft landschaft die nicht mehr so ist wie vor einem jahr jahre scheinen dazwischen zu liegen und vieles vergangen vergangen das lachen und auch der schmerz vom wissen, dass du bald gehst gehst und nicht mehr kommst, nie mehr nie mehr deine stimme zu hören das tut weh weh […]

Weiterlesen

sex-deutsch

ein buch das uns noch gefehlt hat ist wohl dieses wörterbuch von langenscheidt sex-deutsch/deutsch-sex. scheinbar hat sich nicht nur unser sexualleben kompliziert sondern auch die sprache dazu. man erfindet neue ausdrücke, wie etwa clinton monogamie womit gesagt werden soll, dass oralsex mit anderen als mit dem eigenen partner nicht als fremdgehen bezeichnet wird. ein buch […]

Weiterlesen

Geschwister

familienbande   gestern waren wir noch klein und in der selben welt zu hause, hielten uns an den händen, hüpften singend durch den garten, wollten die welt entdecken und auf nichts warten, wollten alles auch ausserhalb des gartens. der garten ist verschwunden auch unsere kindheit, die hände halten wir von andern und hüpfen zusammen ist […]

Weiterlesen

alles kommt zurück

plötzlich standest du vor mir, an einem ort an dem es 1’000 augen gibt und doch sahst du nur meine. meine die schauten, aber nicht suchten aus gutem grund, denn ich war innerlich wund. wund und nicht bei mir, verstrickt in fesseln wollte ich vergessen. doch du warst standhaft, mannhaft konntest mich gewinnen, keine zeit […]

Weiterlesen

sexuelle unzufriedenheit

gestern abend war ich im weissen wind am comedy abend von pit-arne pietz „anleitung zur sexuellen unzufriedenheit. auffällig es hatte mehr weibliches publikum als männliches. ob das wohl schon aussagt wer sexuell unzufriedener ist? oder vielleicht eher noch wer sexuell unbefriedigter ist? oder ist es so, dass  frauen mit diesem thema leichter umgehen und sogar […]

Weiterlesen

frühlingslust

frühlingslust in der luft, in den herzen wie im blut blut in wallung schürt die liebesglut, tut uns gut gut weil amor ist erwacht und trifft mit seinem pfeil pfeil mitten ins herz ohne schmerz und ohne wunde wunde aus vergangenen zeiten zugedeckt mit blüten blüten die unser geheimnis hüten

Weiterlesen