2011 war’s das?

Die Bilder von Reuters für 2011 sind raus. Ich schau mir das an und denke „in was für einer Welt leben wir“! War das einzige „High-Light“ die Heirat von Prinz William und Kate? Zu berichten in den Medien gab es bestimmt nicht sehr viel Positives und wenn ich auf Goggle suche unter 2011 positive Ereignisse, dann kommt nichts gescheites dabei heraus. Gibt es wirklich nichts Positives zu berichten oder wollen wir einfach lieber nur die negativen Nachrichten lesen/sehen/hören? Verkauft sich das Negative besser?

Ich denke darüber nach wie mein ganz persönliches 2011 war.  Es war auch ein Jahr mit Turbulenzen und Veränderungen. Ein Jahr mit wegweisenden Entscheidungen, ein Jahr mit neuen Einsichten und neuen Aussichten. Ein Jahr, das mir durch das schwierige Schicksal eines mir nahen Menschen an die Nieren ging, ein Jahr das dadurch aber auch mein Herz mehr öffnete. Ein Jahr in dem ich mich selber weniger wichtig nahm als noch ein Jahr vorher. Ein Jahr in dem mir vieles nicht mehr als wichtig erschien, ein Jahr in dem ich menschlicher wurde.

Das Jahr 2011 (auf Grund der Zahlen) stand im Zeichen von Land, Grundbesitz, Heimat, Besitz, was sich vor allem in seiner negativen Form äusserte und heute deutlich sichtbar ist. Viele Menschen haben Land und Heimat verloren, viele verloren Besitz (Geld) und ganze Völker wissen nicht mehr so recht was Heimat bedeutet.

2012 steht im Zeichen von sozialen Beziehungen, Gesellschaft, Volk, Öffentlichkeit und der Verwirklichung. Im positiven Sinne könnte dies heissen, dass das Volk sich durchsetzt, die Frage wird nur sein was dies kosten wird. Hoffen wir auf eine Veränderung im weiblichen Sinn, da auch diese Zahlen in 2012 enthalten sind, also auf eine die durch Verhandlungen statt durch Gewalt und Krieg stattfindet.

Was immer auch 2012 geschehen mag ich versuche danach zu leben:

Gelassen Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
mit Mut Dinge zu ändern, die ich ändern kann
und auf die Weisheit zu hoffen das eine vom anderen zu unterscheiden.

2 Kommentare

Gib deinen ab →

  1. Und ICH wünsche Dir, dass es Dir gelingen mag. Bleib Du…bleib Frau…bleib Hexe 🙂
    Merry X-Mas und guten Flug ins 2012

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: