Neue Bilder im Kopf

In Tagen wie wir sie alle gerade erleben, mit einer Flut von Bildern, die uns fassungslos machen, richte ich meine Augen bewusst auf Bilder die mich inspirieren. Auf Bilder die in meinem Hirn etwas anregen, mich anregen etwas zu tun, im Wissen dass ich nicht viel tun kann. Menschen wie JR beeindrucken mich, denn sie sind nicht nur Künstler sondern auch Aktivisten die über die Kunst etwas aufzeigen wollen. Auch wenn sie damit die Welt nicht verändern können, so bringt ihre Kunst doch Menschen dazu hinzusehen, denn man kann diese Kunst nicht übersehen. Selbst wenn seine Kunst nur zwei Meschen auf der Strasse dazu bringt sich über seine Bilder zu unterhalten, so hat er schon erreicht, dass in den Köpfen dieser zwei Menschen, Bilder entstehen die sonst vielleicht nie entstanden wären und Gedanken die sie vielleicht nie gedacht hätten und schon das ist Kunst genug. Danke JR!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: