Unbändige Energie aus Japan“Yamato“

Gestern im Theater 11 vibrierte selbst das Wasser in der Flasche und die Zuschauer konnten nicht mehr ruhig sitzen. Die Trommler der Gruppe Yamato entfesselten eine unglaubliche Energie mit Ihren Trommelrhythmen, die niemanden kalt liess. Sogar mein Bauchfell fing an zu schwingen, was ein sehr spezielles Körpergefühl war. Standing Ovation gab es gleich mehrmals und alle Zuschauer gingen begeistert nachhause, so auch ich und mein Begleiter, der selbst in Japan, wo er lange gelebt hatte, nichts vergleichbares dieser Art gesehen hatte.
Yamato sind noch bis zum 29. August in Zürich zu sehen und vor allem zu hören. Ich kann es nur empfehlen!

2 Kommentare

Gib deinen ab →

  1. Oh ja, die wollte ich auch schon lange mal bestaunen. Mal schauen, wo’s noch Plätze gibt, jetzt wo du auch noch so positiv darüber schreibst. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: