verantwortung selber zu denken

„Mein persönlicher Einsatz in einer zunehmend auf Krieg ausgerichteten Welt wird der Einsatz für Frieden auf Basis von Gerechtigkeit sein.“

Dieser Satz von einer Persönlichkeit, die vor einer Weile in der Deutschen Presse mit Dreck beworfen wurde, hat mich direkt angesprungen.

All die Zeit die ich zuhause verbringen musste, in der ich Zeit hatte, Zeit zum nachdenken und Zeit mich wieder mit den Dingen zu befassen, die mir wirklich wichtig sind, haben in mir wieder all die Kräfte geweckt, welche mich mobilisieren,

zu Fragen, zu Hinterfragen, zu Forschen, verstehen zu wollen, meinen Gefühlen zu vertrauen, Gerechtigkeit  und Freiheit weiterhin zu vertreten und mich dafür einzusetzen, soweit dies in meinen Möglichkeiten liegt und nicht alles einfach hinzunehmen, was uns vorgesetzt wird, sondern selber zu denken.

Selber zu denken, kann Probleme verursachen, da man oft nicht dem Main Stream entspricht und widersprechen muss. Es kann sein, dass man sich unbeliebt macht am Arbeitsplatz, da dort zwar ständig selbständiges Denken verlangt wird, wenn man es dann aber wirklich tut, meist keine grosse Begeisterung gezeigt wird. Selber zu denken bedeutet Arbeit, weil man das, was einem vorgekaut wird nicht schlucken kann, sondern alles selber schön zerlegen muss, damit man weiss, was man da zu sich nimmt. Selber zu denken kann gefährlich sein, falls die Gedanken nicht unserer Gesellschaft entsprechen und ich nicht gewillt bin so zu denken, wie man es von allen erwartet.

Es wird nicht gewünscht, dass wir selber denken!

Wenn wir selber denken, sind wir nicht so leicht zu manipulieren und springen nicht gleich auf jeden neuen Trend auf, der uns vor die Nase gehalten wird, ohne erst zu fragen, wozu das gut sein soll, ausser natürlich, dass jemand Kohle damit machen will. Wenn wir selber denken, laufen wir nicht mehr mit im Strom der Schafe und werden dadurch unkontrollierbar. Wenn wir selber denken werden wir zum Feind, weil wir erkennen was Vorstösse von Parteien wie der SVP, die Kampagnen wie die der Anti-Minarett-Initiative hervorbringen, in Wahrheit bedeuten.

Wer selber denkt, übernimmt Verantwortung!

Selber denken bitte!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: